News

2018_th_ngersche_guckt
Schö wars bei „Thüngersche guckt“ Fußball

Alle Spiele mit deutscher Beteiligung - also überschaubare drei Spiele - wurden in der Halle vor großer Leinwand übertragen. Die deutsche Mannschaft konnte sich nicht steigern und hat ihr Ziel haushoch verfehlt. Anders bei "Thüngersche guckt", wo es von Spiel zu Spiel mehr Zuschauer gab und die Helferinnen und Helfer vom FCT, HSV und Musikverein ihr Bestes gegeben haben. Den bereits geplanten Einsatz des FVT und TSV hat die deutsche Nationalmannschaft leider verhindert.

Aber wir sehen uns bestimmt bei der nächsten EM, wenn Deutschland wie Phönix aus der Asche steigt.

 

zurück...